Danke an den CAJ Diözesanverband Aachen für die Errichtung eines Niedrigseilgartens

In 72 Stunden die Welt ein wenig besser machen

72 Stunden Aktion (c) Thomas Hohenschue
72 Stunden Aktion
Mo 27. Mai 2019

- das geht auch beim Nell-Breuning-Haus in Herzogenrath. 25 Mädchen und Jungen der Christlichen Arbeiterjugend im Bistum Aachen packten tatkräftig an. Binnen kurzer Zeit verwandelten sie eine vernachlässigte Brache am Haus in einen attraktiven Niedrigseilgarten. Einen arg durchwurzelten Boden galt es aufzulockern, Rasen zu säen, Pflanzen zu setzen, Stämme zu beschnitzen und Seile zu spannen. Im Niedrigseilgarten können künftig Jugend- und Schülergruppen spannende Kooperationsübungen auf schwingenden Seilen machen. Dass es ohne Zusammenarbeit nicht gehen wird, machten erste waghalsige Tests deutlich: Einzelkämpfer kommen nicht zu Rande, verlieren die Balance. Außerdem lädt ab sofort eine nette Sitzecke mit Hochbeeten zum gemütlichen Chillen an der Feuerschale ein. Auch dafür wurde den ganzen Tag lang geackert, Holz geschnitten, montiert. All das in so kurzer Zeit durch eigene Planung und Tatkraft hinzuzaubern, war eine gute Erfahrung für alle Beteiligten. Auch Weihbischof Johannes Bündgens bestaunte diese Meisterleistung.

Thomas Hohenschue

 

 

 

 

 

 

 

72 Stunden Aktion der CAJ im Nell-Breuning-Haus

14 Bilder