Stellenangebote

Sie haben Lust und Interesse bei uns zu arbeiten und verfügen über einen Studienabschluss in Sozialarbeit oder Sozialpädagogik, dann haben wir folgende Angebote für Sie:

Ab 1.1.2022

Sozialpädagogische Mitarbeiter*in (m/w/d) Teilzeit (50%) im Bereich Jugendsozialarbeit. 

Ihr Einsatzbereich ist unsere Produktionsschule. https://nbh.de/bildung/unsere-projekte/produktionsschule-triple-factory-in-der-staedteregion-aachen/ Ihre Aufgaben sind die sozialpädagogische Begleitung, Förderplangestaltung, Jobcoaching sowie allgemein bildende Lehrtätigkeit. Von Vorteil sind Erfahrungen mit der Zielgruppe von langzeitarbeitslosen, jungen Erwachsenen sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen für diese Zielgruppe.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Interesse oder noch Fragen, dann kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerin:

Dr. Christina Herrmann, 02406-955824, Christina Herrmann@nbh.de


Ab 1.4.2022

Sozialpädagogische Mitarbeiter*in (m/w/d) Teilzeit (50%) im Bereich politische Jugendbildung.

Ihr Einsatzbereich ist unsere pädagogische und politische Bildungsarbeit. Ihre Aufgaben sind die Durchführung von Angeboten, die analytische und konzeptionelle Planungsarbeit sowie damit zusammenhängende Verwaltungstätigkeiten. Sie kooperieren mit anderen Einrichtungen insbesondere Schulen und stärken die Vernetzung in unserem bundesweiten Dachverband. Beteiligt sind sie auch an der Erstellung und Umsetzung von Seminaren auf europäischer Ebene. Wünschenswert sind Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen, Leitung von Gruppen und Seminaren sowie Freude an der politischen Bildungsarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Schwerpunkt Berufsorientierung, soziales Lernen und Zukunft der Arbeit/ Ausbildung.

Die Stelle ist aufgrund der Projektlaufzeit befristet auf 6 Jahre.

Interesse oder noch Fragen, dann kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerin:

Kristina Hamm, 02406-955827, Kristina.Hamm@nbh.de

Wir bieten

Mitwirken in einer werteorientierten Bildungseinrichtung, flexible Arbeitszeiten, Work-Life-Balance, ein kreatives kollegiales Umfeld, Vergütung nach Haustarif und betriebliche Altersvorsorge