Produktionsschule triple-fACtory in der StädteRegion Aachen

Triple Factory (c) Triple Factory

Projektzeitraum: 01.10.2020 - 30.09.2022
Kooperationspartner: StädteRegion Aachen, Jobcenter der StädteRegion Aachen
Thema: 
Projektleitung: Christina Herrmann
Ansprechpartner vor Ort:

Das Nell-Breuning-Haus ist einer von drei Trägern der StädteRegion, die dieses Projekt im Zeitraum vom 01.10.20 - 30.09.22 durchführen. Die Maßnahme wird gefördert vom Jobcenter der StädteRegion Aachen. Wir sind schon seit 2016 dabei.

Unsere 12 Teilnehmer:innen der Produktionsschule sind junge Erwachsene bis 25 Jahren im Leistungsbezug des SGB II. Ohne abgeschlossene Ausbildung, oft ohne Schulabschluss, und mit mehr als nur einem anderen Problem.

Die Produktionsschule wird an drei verschiedenen Standorten der StädteRegion (Eschweiler, Alsdorf und Herzogenrath) umgesetzt. Das Besondere einer Produktionsschule ist die Verschränkung von Arbeit und Lernen, jenseits aller Verschulung. So werden die Teilnehmenden, weil sie vielfach schlechte Erfahrungen mit Schule gemacht haben, vor Ort im Nell-Breuning-Haus beschult. Dazu haben wir eine Kooperation mit dem Berufskolleg Herzogenrath geschlossen und freuen uns, dass die Lehrer:innen an 2 Tagen zu uns in Haus kommen. So können Schulabschlüsse nachgeholt oder Lernstoff aufgefrischt werden. Und das in einer Klassengröße von nur 12 Personen und so nah am Lebensalltag wie möglich.

Wir heißen natürlich Produktionsschule, weil wir auch etwas produzieren. Zusammen mit unseren Fachanleiter:innen und Sozialpädagog:innen verstehen wir uns als kleines Cateringunternehmen. Das „Friss oder stirb“ Team experimentiert und entwickelt ständig neue Köstlichkeiten von Snack bis Finger Food oder Bowl, veggie oder meat. Man kann uns mieten, buchen komplett mit Service oder nur zum Catering innerhalb der StädteRegion. Unsere Produktpalette stellen wir Ihnen gern vor.

Was soll das Ganze? Am Ende geht es darum, wieder Bock auf das Leben zu bekommen, sein Ding zu machen und beruflich oder schulisch (nochmal) durchzustarten. Gehen müssen alle selbst, wir sind nur das Geländer auf einem Wegstück.

Jobcenter (c) Jobcenter
Dr. Christina Herrmann (c) Schmitter

Dr. Christina Herrmann

Fachbereichsleitung Projekte